Wir beherrschen unser Handwerk. Das haben wir bereits über 5000 Mal unter Beweis gestellt. Als Nummer 1 für Wohnüberbauungen im Grossraum Winterthur/Zürich wird unsere Erfahrung zu Ihrem Vorteil.

Kundenorientiertes Handeln steht für uns im Zentrum. Wir legen grossen Wert auf kompetente Beratung, korrektes Verhalten und einen respektvollen Umgang. So unterstützen wir unsere Kunden aktiv in ihren Anliegen rund ums das Thema «Bau und Immobilien». Seit 2000 arbeitet die Leemann + Bretscher Gruppe mit einem integralen Managementsystem nach ISO-9001:2000 / 2008. Mit Überzeugung und Konsequenz wenden die Unternehmen der Gruppe das System an und garantieren dadurch qualitativ hochstehende Dienstleistungen.
Leemann + Bretscher Gruppe
Stationsstrasse 20
8406 Winterthur

Die Bau-Profis

Leemann + Bretscher AG
Bauunternehmung
Stationsstrasse 20
8406 Winterthur
Tel 052 209 02 22
Fax 052 209 02 20
info@l-b.ch

Die Totalunternehmer

L+B AG, HGV
Totalunternehmung
Stationsstrasse 12
8406 Winterthur
Tel 052 209 02 22
Fax 052 202 52 50
info@l-b.ch

Die Umbau-Experten

MABAG AG
Umbau/Renovationen
Stationsstrasse 20
8406 Winterthur
Tel 052 232 29 02
Fax 052 233 57 68
info@mabag.ch
www.mabag.ch

Die Immobilienbewirtschafter

L+B AG, HGV
Immobilienbewirtschaftung
Wieshofstrasse 106 f
8408 Winterthur
Tel 052 208 38 68
Fax 052 222 73 04/05
mieten@l-b.ch

Die Immobilienverkäufer

MABAG AG
Verkauf
Stationsstrasse 20
8406 Winterthur
Tel 052 209 02 26
Fax 052 233 57 68
kaufen@l-b.ch

Ägeri Plan AG
Verkauf
Mattliweg Althaus
6315 Alosen
Tel 041 750 02 72
Fax 041 750 06 35
kaufen@l-b.ch

Geschäftsleitung

Robert Hofer

Eigentümer
Leemann + Bretscher Gruppe
E-Mail schreiben

Juliette Hofer

Geschäftsleitung
Leemann + Bretscher Gruppe
E-Mail schreiben

Tiziano Canonica

Geschäftsleitung
Leemann + Bretscher Gruppe
E-Mail schreiben

Geschäftsführung

Daniel Hottinger

Geschäftsführer Totalunternehmung,
L+B AG, HGV
E-Mail schreiben

Samuel Roth

Geschäftsführer
Leemann + Bretscher AG,
Bauunternehmung
E-Mail schreiben

Simon Landolt

Geschäftsführer MABAG AG,
Leiter Fassadenbau
E-Mail schreiben

Christian Möckli

Geschäftsführer Pfeiffer Bauingenieure AG E-Mail schreiben

Petra Kaiser

Kaufmännische Leitung
Leemann + Bretscher AG,
Mabag AG,
Pfeiffer Bauingenieure AG
E-Mail schreiben

Nicole Waldvogel

Geschäftsführerin Immobilien­bewirt­schaftung, L+B AG, HGV E-Mail schreiben

Office Management

Alessandro Mirra

Administration und Verwaltung E-Mail schreiben

Eva Schanz

Assistenz der Geschäftsleitung E-Mail schreiben

Die Leemann + Bretscher Gruppe beschäftigt rund 100 Mitarbeitende in den Bereichen Bau, Immobilien-Bewirtschaftung und Immobilienverkauf. Der Bereich Bau macht mit rund 70 Mitarbeitenden den grössten Anteil aus.

Ein gutes Arbeitsumfeld und -klima haben für uns einen hohen Stellenwert. Bei uns können sich unsere Mitarbeitenden laufend weiterentwickeln, bis zur Kaderposition. Alle Mitarbeitenden arbeiten für ein gemeinsames Ziel: Qualität zum fairen Preis. Wir bauen fürs Leben!

Offene Stellen

Projekt-/Bauleiter (m/w)

mit langjähriger Erfahrung

Download Stelleninserat

Sechs Generationen der Tössemer Baumeisterfamilie Leemann führten das Bauunternehmen Leemann durch bewegte Jahrhunderte. Heute ist das Unternehmen ein Mitglied der Leemann + Bretscher Guppe.

Wir setzen auf bewährte Technik, Baumaterialien aus der Region und langfristige Partnerschaften. Die Erfahrung aus dem Bau von über 5000 Wohneinheiten nutzen wir konsequent, um uns in allen Bereichen unserer Bautätigkeit zu verbessern. So legen wir die Basis für solides und modernes Bauen.

1715
Heinrich Leemann

Im Dorf Töss gründet Maurer Heinrich Leemann das Bauunternehmen Leemann. Die Häuser sind einfach gebaut: auf ein Fundament aus Sandstein und Kalk wird ein Holz- oder Riegelbau aufgesetzt.

um 1890
Die Baumaterialien werden mit dem eigenen Pferde-Fuhrwerk auf die Baustellen transportiert.

Mit dem Einzug des Ziegelbaus wachsen die Ansprüche an die Fachkenntnisse eines Maurers. Heinrich Leemann III (1830 – 1900) darf sich aufgrund seiner höheren Ausbildung als Baumeister bezeichnen.

1921
Brand der Werkstätten in Winterthur Töss

Die Sägerei und alle weiteren Werkstätten werden durch einen Grossbrand vollständig zerstört.

1921–1970

Das Baugeschäft floriert. Bauingenieur Heinrich Leemann führt das Unternehmen mit viel Fachkompetenz und Elan durch die Zeit der technischen Revolution. In den 1960er-Jahren werden die meisten öffentlichen Grossbauten rund um Winterthur durch das Bauunternehmen von Heinrich Leemann erstellt.

1971

Heinrich Leemann tritt in den Ruhestand. Das Bauunternehmen geht an Ernst Bretscher über und erhält den Namen Leemann + Bretscher AG.

1982
Robert Hofer

Robert Hofer übernimmt die Führung der Leemann + Bretscher AG.

1982–2014

Die traditionsreiche Bauunternehmung ist bis heute ein eigenständiges Unternehmen innerhalb der Leemann + Bretscher Gruppe geblieben. Robert Hofer ist bis heute Alleineigentümer der gesamten Gruppe, die verschiedene Geschäftszweige aus der Bau- und Immobilienbranche vereint.

1990: Erste Grossobjekte: Erweiterungsbau ZH Flughafen
1996: Fertigstellung der Storchenbrücke in Winterthur, ein bekanntes Wahrzeichen der Stadt.
1999: Die Bauunternehmung erstellt in diesem Jahr das 50. Einfamilienhaus. Geschäftsinhaber Robert Hofer lädt die an diesem Erfolg beteiligten Bauleiter und Planer auf einen 3-wöchigen Harley-Trip auf der Route 66 ein. Am 16. Mai trifft die Gruppe in LA ein.
2015 bis heute

Neu in der Geschäftsleitung der Leemann + Bretscher Gruppe sind die Tochter, Juliette Hofer und der Neffe, Tiziano Canonica.